Ein Pferd für Moondance

Teenager Moondance hat nur Ärger am Hals: In der Schule wird sie ständig von Klassenliebling Fiona gehänselt, ihre Mutter trifft sich mit einem neuen, spiessigen Typen und endlos langweilige Sommerferien stehen vor der Tür. Doch alles ändert sich, als sie ein freilaufendes Pony findet und kurzerhand mit nach Hause nimmt. Als der Besitzer das Pony "Checkers" zurückholt, bietet sie ihm Hilfe im Stall an, wenn sie dafür Reitstunden nehmen darf. Anfangs ist der mürrische Gutsbesitzer Dante skeptisch, doch schon bald erkennt er das grosse Reittalent des Teenagers. Als Moondance und Checkers von der gehässigen Fiona bei einem Ausritt verspottet werden, beschliesst sie, sich mit ihrem vierbeinigen Freund einer ganz besonderen Prüfung zu stellen...

nach oben